Freitag, 27. Dezember 2013

Rush of Love - Verführt



HalliHalloHallöchen :)

Vor ein paar Tagen habe ich mir das Buch Rush of Love von Abbi Glines gekauft. Innerhalb von 2 Tagen hatte ich es gelesen. Man kann sagen ich habe es verschlungen. 

Die Geschichte von Blaire und Rush hat mich so sehr gefesselt, dass ich mir direkt die nächsten 2 Bücher auch noch gekauft hab. 
In Rush of Love geht es um Blaire. Blaire hat vor kurzem alles verloren was sie in ihrem Leben noch hatte. Ihr Vater hat nach dem Autounfall, bei dem Ihre Zwillingsschwester Valerie ihr leben verlor ihre Mum und sie verlassen. In den letzten 3 Jahren hat sie ihre Mum betreut und gepflegt, da diese an Krebs erkrankt ist. Als ihre Mum starb, war Blaire so verzweifelt, weil sie alles was Wert hatte verkaufen musste um die Kosten zu bezahlen, dass sie ihren Dad anrief und um Hilfe bitten musste. Als sie nun mit ihrem alten Pick-up und den letzten Sachen, die ihr geblieben sind beim Haus ihres Dads ankommt, muss sie feststellen, dass ihr Dad nicht da war, sondern nur ihr arroganter Stiefbruder Rush. Dieser lässt sie zum Glück bei ihm in einer kleinen Kammer mit Bett schlafen. 
Doch nach ein paar Tagen muss sie feststellen, dass Rush vielleicht doch nicht ganz so schlimm ist wie sie zu Beginn vermutet hatte. 
Nun folgt ein Auf und Ab der Gefühle, welche ihr am besten selbst entdeckt. 


Man könnte meinen, dass Buch sei eine typische Liebes Geschichte. In gewissen Punkten stimmt das auch, aber man sollte nicht prüde sein, wenn man dieses Buch liest. Abbi Glines hat es sowohl geschafft, die Gefühle der Personen und die ganze Atmosphäre wahrheitsgetreu zu schreiben, als auch eine erotische Liebesgeschichte hervorzurufen. Man kann in das Buch eintauchen und sich in Blaire hineinversetzten. 
Ich bin schlichtweg verzaubert von diesem Buch. Vielleicht werdet ihr es auch, wenn ihr dem Buch eine Chance gebt.

Bis Bald ihr alle da draußen ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen