Sonntag, 9. Februar 2014

Sei du selbst!


HalliHalloHallöchen :) 

Ich hatte in meinem Rückblick 2013 Post gesagt, dass ich endlich das Gefühl habe der Mensch zu sein, der ich sein will. Ich weiß aber genauso gut, dass es da draußen Menschen gibt, die genau das nicht sind und sich nicht in sich selbst wohlfühlen. 
Ich hatte viele Jahre genau so ein Gefühl. Ich hab gelacht und hatte Spaß, aber wohlgefühlt habe ich mich nie wirklich. Letztes Jahr habe ich dann beschlossen daran etwas zu ändern.

Ich habe mich in meinem Körper nicht wohl gefühlt, also habe ich an ihm gearbeitet. Es klingt jetzt so als müsste man unbedingt abnehmen, sobald man ein bisschen mehr auf den Rippen hat, aber das meine ich nicht. Man muss sich in seinem Körper wohlfühlen und dabei ist es egal wie viel man wiegt. Selbst wenn andere Menschen anderer Meinung sind, lasse ich das einfach nicht an mich herankommen, weil ich mich wohlfühle. Ich weiß auch, dass es nicht leicht ist es nicht an sich heran zu lassen und ich es auch manchmal einfach nicht schaffe. Ich habe aber Menschen in meinem Leben, die mich so lieben wie ich bin und die mich bestärken darin ich selbst zu sein. Und einen Menschen der einen liebt so wie man ist, egal ob freundschaftlich, familiär oder romantisch, und einen darin bestärkt man selbst zu sein sollte jeder haben.

Viele Jahre habe ich mich umgeguckt und das Gefühl gehabt jeder starrt mich an und lästert über mich und das war eines der schlimmsten Gefühle, die ich jemals hatte. Ich war unsicher. Ich konnte nicht verstehen, wie meine Freunde oder meine Familie mich lieben konnten, weil ich mich selbst nicht unbedingt gehasst habe, aber akzeptiert habe ich mich nie. In meinem Kopf war immer die Frage Wie soll man einen Menschen wie mich lieben können ? 
Ich weiß, dass man ständig hört wenn man sich selbst akzeptiert, dann können das auch andere, aber geglaubt habe ich es auch nie wirklich. Doch es ist wirklich so. Sobald man in die Welt geht und "mit sich selbst im reinen ist" verschwindet der Gedanke jeder starrt mich an. Man merkt, dass die Menschen mit anderen Dingen beschäftigt sind, als einen anzugucken und sich Gedanken über einen zu machen.

Ich bin auf andere Menschen nur sehr verschlossen zu gegangen. Ich war ein sehr schüchterner Mensch und habe den Kontakt zu mir unbekannten Menschen so gut es ging vermieden. Sobald ich doch mal mit einem solchen Menschen gesprochen habe, habe ich es vermieden viel über mich zu sagen, sondern Fragen mit Rückfragen beantwortet. Ich habe jetzt festgestellt, dass wenn man mit einer offenen Haltung und einem Lachen im Gesicht auf andere zugeht, man die Chance bekommt die verschiedensten Charaktere kennen zu lernen und sich mit ihnen anzufreunden. Man bekommt die Chance die tollsten Menschen kennen zu lernen. Menschen die einen inspirieren und motivieren.

Eine wichtige Sachen im Leben um Spaß zu haben, ist sich selbst nicht immer zu ernst zu nehmen. Einfach auch mal über sich selbst zu lachen. Bei mir fängt es da an, dass ich in meinem Zimmer sitze und beispielsweise einen Blogpost für euch schreibe, dabei Musik höre und dazu laut zu singen und tanzen. Aber auch wenn ich mal wieder tollpatschig war, einfach mit zu lachen auch wenn man lieber im Erdboden versinken möchte.

Ich habe mir selbst durch zwei Sprüche immer wieder neue Motivation verschafft.

I won't apologize for who I am.
Ab dem Zeitpunkt an dem Menschen wollen, dass du dich für Dinge entschuldigst, die eindeutig zu dir selbst gehören, wollen die Menschen dich verändern. Man sollte sich niemals für andere verändern, sondern nur für sich selbst.

 Never give up on your dreams.
Solange man an seinen Träumen festhält, gibt es die Chance, dass sie in Erfüllung gehen.

Durch das Selbstvertrauen, was ich im letzten Jahr bekommen habe, habe ich gelernt mein Leben zu lieben. Ich habe Spaß und probiere das reden anderer nicht an mich heran zu lassen. Logisch habe ich manchmal wieder einen Tag wo ich in dieses alte Warum sollte mich jemand lieben Gefühl zurück verfalle, aber dann führe ich mir vor Augen, was so alles passiert ist und wie viel besser es mir geht. Und wenn selbst das nichts hilft, dann habe ich meine Freunde und meine Familie an die ich mich wenden kann.

Ich hoffe dieser Post hat vielleicht ein paar unter euch geholfen und wenn ihr fragen habt oder einfach jemanden zum reden braucht, dann schreibt mir einfach.

Bis Bald ihr alle da draußen ♥

Kommentare:

  1. Wow unglaublich ! Besser hätte man das nicht in Worte fassen können! Ich bin unglaublich stolz auf dich, dass du jetzt gerade im letzten Jahr so viel geschafft hast. Glückwunsch ! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist süß ♥
      Ich bin froh das du mir im letzten Jahr geholfen hast und einfach immer da warst wenn ich nicht mehr weiter wusste :) ♥
      DANKE :)

      Löschen